Kein Nuten von Welle und Nabe mit Ringfeder:

Blitzschnell axial und radial

Kleiner, schneller, leistungsfähiger: Die Anforderungen an Komponenten in zukunftsweisenden Antriebssystemen sind hoch. Dies gilt insbesondere für Welle-Nabe-Verbindungen in der modernen Antriebstechnik, zum Beispiel in Anwendungen, bei denen positionsempfindliche, spielfreie Synchrongetriebe von kompakten Stell- oder Schrittmotoren angetrieben werden. Herkömmliche Verbindungen mit Keilnuten, Gewindestiften und einfachen Spannbuchsen garantieren in solchen Präzisionsanwendungen keine Spielfreiheit.

Riingfeder sorgt für gleichmäßige Flächenpressung auf der Welle.

Ringfeder Power Transmission bietet für Antriebssysteme mit den Modellen RfN 7070 und RfN 7075 zwei Spannsätze mit Zentralmutter an, die das Nuten von Welle und Nabe überflüssig machen und darüber hinaus mit wenigen Handgriffen montiert sind. Zur Montage von Zahnriemenscheiben sowie von Zahn- und Kettenrädern auf Wellen wird der Spannsatz zuerst in die Nabe und danach auf die Welle geschoben. Im Anschluss muss nur noch die Sicherheitsmutter auf das festgelegte Anzugsmoment angezogen werden. Auf diese Weise ist eine präzise axiale und radiale Positionierung der Bauteile möglich und der Anwender profitiert von einer nicht unerheblichen Zeitersparnis.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Passfederverbindungen, bei denen das Drehmoment größtenteils am Keilnutboden übertragen wird, sorgt bei den selbstzentrierenden Spannelementen eine gleichmäßige Flächenpressung für sichern Sitz auf der Welle. Darüber hinaus punktet die Verbindung durch leichte Demontage. So lässt sich das Spannelement auch nach jahrelangem Einsatz mühelos von der Welle lösen. bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Komponenten für Dosiersysteme

Präzise dosiert

BioFluidix, Hersteller von Liquid-Handling-Geräten und -Dosiermodulen, verwendet für die Konstruktion der Automatisierungsanlagen Komponenten von Item: Profile, Verbindungstechnik und Befestigungselemente sowie Lineareinheiten mit...

mehr...