News

Kasto investiert in den Standort Deutschalnd

Kasto Maschinenbau, Weltmarktführer bei Metallsägemaschinen und Lagersystemen in Achern-Gamshurst sowie größter industrieller Arbeitgeber der Stadt Achern, rüstet weltweit Handwerk, Industrie- und Stahlhandelsunternehmen mit Säge-, Lager- und Logistiklösungen aus. An insgesamt drei Standorten in Deutschland und der Schweiz beschäftigt die Kasto-Firmengruppe 617 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2007 mehr als 120 Millionen Euro Umsatz. Herausragend ist die seit Jahren hohe Ausbildungsleistung des Unternehmens: Zwölf Prozent der Belegschaft sind Auszubildende. Die positive Geschäftsentwicklung hat es erforderlich gemacht, am Standort Achern einen neues Verwaltungsgebäude mit 5.500 Quadratmetern Grundfläche zu bauen. Für die architektonische Gestaltung des Gebäudes konnte sich in einem Wettbewerb das Architektur-Büro Grossmann durchsetzen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logimat 2019

Energie im Lager effizient nutzen

Kasto zeigt auf der Logimat ein Konzept zur Energierückspeisung und -speicherung in automatischen Lagersystemen. Betreiber können damit überschüssige Bewegungsenergie in elektrischen Strom umwandeln, zwischenspeichern und nach Bedarf nutzen.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige