News

Jungheinrich eröffnet Ersatzteillager in Bratislava

Mehr als 1.000 Gäste feierten mit Jungheinrich die offizielle Eröffnung des Ersatzteil-Logistikcenters für Mittel- und Osteuropa in Bratislava in der Slowakei. Der Probebetrieb läuft bereits seit September 2007 - nach kaum einem halben Jahr Planungs- und Implementierzeit. Das neue Logistikcenter ergänzt die bereits bestehenden Ersatzteilverteilzentren in Noderderstedt und Lahr. Es stehen auf 1.500 Quadratmetern Lagerfläche 450 Palettenstellplätze und rund 13.000 Kleinteileplätze zur Verfügung. Die Mitarbeiter stellen in der neuen Anlage täglich durchschnittlich 320 Aufträge mit 820 Positionen zur Auslieferung bereit.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Warehouse Management

Einfacher zu bedienen

Das Jungheinrich-WMS hat eine neue Nutzeroberfläche. Zur Steigerung des Kundennutzen hat das Unternehmen ein Bedienkonzept entwickelt, das sicherstellt, dass sich das Lagerverwaltungssystem den spezifischen Arbeitsprozessen seiner Anwender anpasst.

mehr...
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...