News

Jung feiert sein Jubiläum

Karl-Heinz Jung begann mit seinem Betrieb am 02.05.1972 in Kernen-Rommelshausen mit der Produktion von hydraulischen Hebe- und Transportgeräten. Jung wuchs stetig und im Jahre 1982 bezog das Unternehmen in Waiblingen-Beinstein das erste eigene Firmengebäude mit einer Fläche von ca. 300 Quadratmetern. Im Laufe der Jahre wurde die Betriebsfläche in mehreren Schritten auf die Gesamtfläche von 1.800 Quadratmeter erweitert.

Jung-Chefs in Feierlaune: Susanne Würthele, Thomas Würthele, Helga Jung und Karl-Heinz Jung.

Jung entwickelt und produziert hydraulische Hebe- und Transportgeräte am Standort Waiblingen mit derzeit 27 Mitarbeitern und ist mittlerweile Technologieführer bei Transportgeräten für Maschinen und schwere Lasten. Die Exportquote liegt bei 50 Prozent, die Abnehmer der Geräte sind Maschinenhersteller, Schwerlastspediteure und Industrieunternehmen weltweit.

Gemeinsam mit Kunden und Lieferanten wurde am 4. Mai das Jubiläum gefeiert. Im Rahmen der Ansprachen wurden die Spenden im Wert von insgesamt 12.000 Euro an drei ortsansässige Vereine übergeben. Die von den eingeladenen Gästen anstatt Geschenken gespendeten Beträge an profamilia e.V., Verein Sonnenstunden und die Tafel e.V. wurden von Jung für jeden Verein auf je 4.000 Euro aufgestockt. Zusätzlich wurde die Fußball Jugend des örtlichen Vereins mit 40 Trikots für die neue Spielsaison ausgestattet.

Die Geschäftsführer Karl-Heinz Jung und Thomas Würthele bedankten sich zusätzlich mit einer Jubiläumszahlung von 40 Euro pro Jahr der Zugehörigkeit bei allen Mitarbeitern für ihre langjährige Treue und das große Engagement, mit dem sie zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Carrier

Es darf regnen

Jung bietet mit einem wetterfesten Logistikanhänger eine robuste Lösung für den Innen- und Außenbereich in der Intralogistik. Basis ist der Jung Distribution Carrier (JDC) „Fork“, eine bewährte Variante des C-Frames von Jung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatiserung

handling award: Gewinner der Kategorie 3

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen – vor allem wenn der handling award verliehen wird. In insgesamt vier Kategorien wurden Gewinner prämiert, in der Kategorie 3 "Automatisierung" gingen die Preise an einen Sicherheits-Laserscanner, einen...

mehr...