News

Jetter: Benz übernimmt von Kraut

Neuer Vorstand bei Jetter: Christian Benz.

Christian Benz (49), ehemals Geschäftsführer bei der schwedischen Beijer Electronics, ist seit dem 1. April Vorstand für Technologie, Vertrieb und Marketing bei Jetter. Andreas Kraut, der bisher zuständig war, übergab nach dreißig Jahren Betriebszugehörigkeit die Aufgabe an Benz. Er wird jedoch das Unternehmen weiterhin beratend unterstützen.

Benz, diplomierter Wirtschaftsingenieur, verantwortete zuletzt bei der schwedischen Beijer Electronics weltweit den Geschäftsbereich Bediengeräte und war Geschäftsführer der deutschen Tochtergesellschaft. Davor war er acht Jahre Vertriebsleiter-Zentraleuropa beim amerikanischen Software-Konzern Wind River.

Seit 30 Jahren ist Jetter im Bereich der Automatisierungstechnik tätig. Ihre Steuerungslösungen kommen im Maschinen- und Anlagenbau und der mobilen Automation (Arbeitsmaschinen und Nutzfahrzeuge) zum Einsatz. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Softwaremodule

Einfacher 4.0-Einstieg

Jetter zeigt seine aufeinander abgestimmten Softwaremodule für eine Industrie-4.0-Automatisierungsplattform. Jetsym ist die zentrale Programmierumgebung. Sie unterstützt Konfiguration, Debugging und Diagnose sowie bei der Inbetriebnahme einer...

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige