News

Item: ausgezeichnetes Design

Nach dem Systembaukasten MB und dem RS-System, wurde nun auch die Baureihe X der item Industrietechnik mit dem "if product design award" ausgezeichnet.

Mit dieser Auszeichnung wurde das Solinger Unternehmen für seine Bemühungen belohnt, eine konsequente und einheitliche Gestaltung in einer neuen Produktlinie zu realisieren. Mit der Baureihe X präsentiert item eine Serie innerhalb des item MB-Systembaukastens, die sich durch eine neuartige Gestaltung der Systemelemente Designqualitativ von anderen absetzt.

Alle Baukastenelemente eröffnen dem Anwender Möglichkeiten, schnell und flexibel, tragende und zugleich umschließende Konstruktionen in einem besonders hochwertigen, zurückhaltenden Erscheinungsbild zu erstellen. Die Baureihe X enthält Profile mit offenen und verdeckten Nuten, die im Anlagen- und Maschinenbau individuell einsetzbar sind. Die klare Linie der neuen item-Profile lässt durch den kleinstmöglichen Kantenradius glatte, übergangslose Verbindung aller Bauteile miteinander zu.

Insbesondere für Anwendungen in Reinraumbereichen sind die geschlossenen Oberflächen der Profile und ihrer Verbindungsstellen unerlässlich und erfüllen höchste Ansprüche. Die verdeckten Nuten lassen sich beliebig öffnen und erlauben so an jeder Stelle eine Befestigungsmöglichkeit für weitere Profile. Durch die universelle Profilnut 8 ist die Baureihe X überdies mit Elementen des item MB Systembaukastens kompatibel. Farblich abgestimmtes Zubehör wie Abdeckkappen, Winkel, Befestigungselementen, Griffe und Verschlüsse runden die einheitliche und zurückhaltende Ausführung der gesamten Maschinenkonstruktion ab.

Anzeige

Der iF product design Wettbewerb zählt jährlich über 1.100 Teilnehmer aus mehr als 30 Ländern. Aus rund 2.000 eingereichten Produkten ermittelt die internationale Fachjury die Gewinner des "if product design award". In diesem Jahr wurden 821 Beiträge von der Jury ausgezeichnet.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige