News

Item: ausgezeichnetes Design

Nach dem Systembaukasten MB und dem RS-System, wurde nun auch die Baureihe X der item Industrietechnik mit dem "if product design award" ausgezeichnet.

Mit dieser Auszeichnung wurde das Solinger Unternehmen für seine Bemühungen belohnt, eine konsequente und einheitliche Gestaltung in einer neuen Produktlinie zu realisieren. Mit der Baureihe X präsentiert item eine Serie innerhalb des item MB-Systembaukastens, die sich durch eine neuartige Gestaltung der Systemelemente Designqualitativ von anderen absetzt.

Alle Baukastenelemente eröffnen dem Anwender Möglichkeiten, schnell und flexibel, tragende und zugleich umschließende Konstruktionen in einem besonders hochwertigen, zurückhaltenden Erscheinungsbild zu erstellen. Die Baureihe X enthält Profile mit offenen und verdeckten Nuten, die im Anlagen- und Maschinenbau individuell einsetzbar sind. Die klare Linie der neuen item-Profile lässt durch den kleinstmöglichen Kantenradius glatte, übergangslose Verbindung aller Bauteile miteinander zu.

Insbesondere für Anwendungen in Reinraumbereichen sind die geschlossenen Oberflächen der Profile und ihrer Verbindungsstellen unerlässlich und erfüllen höchste Ansprüche. Die verdeckten Nuten lassen sich beliebig öffnen und erlauben so an jeder Stelle eine Befestigungsmöglichkeit für weitere Profile. Durch die universelle Profilnut 8 ist die Baureihe X überdies mit Elementen des item MB Systembaukastens kompatibel. Farblich abgestimmtes Zubehör wie Abdeckkappen, Winkel, Befestigungselementen, Griffe und Verschlüsse runden die einheitliche und zurückhaltende Ausführung der gesamten Maschinenkonstruktion ab.

Anzeige

Der iF product design Wettbewerb zählt jährlich über 1.100 Teilnehmer aus mehr als 30 Ländern. Aus rund 2.000 eingereichten Produkten ermittelt die internationale Fachjury die Gewinner des "if product design award". In diesem Jahr wurden 821 Beiträge von der Jury ausgezeichnet.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lean Production

Item startet Lernfabrik in Hannover

Lean Production live: Unter diesem Motto steht die Lernfabrik am Item-Standort in Hannover. Die Unternehmen und Factory Consultants bieten Seminare an, in denen Teilnehmer anhand der Fertigung eines realen Produkts die wichtigsten Lean-Methoden,...

mehr...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...