News

IPTE übertrifft Erwartungen

IPTE hat im 3. Quartal 2007 ein Umsatzvolumen von 58.1 Millionen Euro erzielt. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum waren es 35.8 Millionen Euro. Der Gewinn aus der Geschäftstätigkeit des 3. Quartals beträgt 3,29 Millionen Euro verglichen mit 0,95 Millionen im gleichen Quartal 2006. Der Gewinn nach Steuern stieg im gleichen Zeitraum von 0,347 Millionen Euro in 2006 auf 2,642 Millionen Euro. Der Auftragseingang erreichte zum Ende des 3. Quartals 2007 die Rekordhöhe von 88,5 Millionen Euro, verglichen mit 79,1 Millionen Euro am Ende des 2. Quartals.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montagelinie

Batterien gehen durchs U

Für die Produktion von Hochleistungsbatterien, die in einem modernen Elektrofahrzeug eingesetzt werden, hat IPTE/Prodel eine automatisierte Montagelinie ausgeliefert. Gefertigt wird ein Polymer-Ionen-Batteriepack, das aus zwei Teilen besteht und...

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige