News

Intec-Preise vergeben

Zur festlichen Eröffnung der Maschinenbaumesse Intec und der Zuliefermesse "Z" am 25. Februar in Leipzig sind die diesjährigen Intec-Preise für herausragende Innovationen im Werkzeug- und Sondermaschinenbau vergeben worden.
In der Kategorie für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern erhielt die
Opteg GmbH, Leipzig den Preis für eine neu entwickelte Ionenstrahlätzanlage zur hochgenauen Endbearbeitung großer optischer Elemente wie zum Beispiel Linsen.
In der Kategorie für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern errang die Niles Simmons Industrieanlagen GmbH, Chemnitz den ersten Preis. für die Weiterentwicklung des CNC-Bearbeitungszentrums N 50 MC. Dieser Maschinentyp vereint eine Vielzahl von Technologien für die sonst mehrere Maschinen notwendig sind.

Darüber hinaus gab es 2008 erstmals einen Intec-Preis für Nachwuchsförderung, der exzellente Leistungen von Berufseinsteigern bei der Lösung vorgegebener Innovationsaufgaben würdigt. Diesen Intec-Preis erhielt Anja Göhler von der Starrag Heckert GmbH, Chemnitz für die Entwicklung des Service-Assistenz-Moduls SAM, ein Visualisierungssystem zur schnellen Maschinenzustandsanalyse.

Zu sehen sind die prämierten Innovationen - auch der Zweit- und Drittplazierten - auf der Maschinenbaumesse Intec, die vom 26. bis 29. Februar in Leipzig stattfindet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Leipziger Messe

Gefahrgut-Messe mit neuem Termin

Nach der Premiere der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff im November 2017 in Leipzig ist nun die zweite Ausgabe geplant: Sie findet vom 9. bis 11. April 2019 statt. Mit dem neuen Messetermin können die neuen ADR/RID-Vorschriften berücksichtigt...

mehr...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...