News

Infor: neuer Vice President EMEA

Jean Philippe Pommel ist neuer Vice President EMEA für den Bereich Channel & Alliances bei infor. In seiner neuen Position wird Pommel für die Weiterentwicklung von Infors Channel & Alliances Programm in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika verantwortlich zeichnen, die mit nahezu 20 Prozent zum Gesamtumsatz des Unternehmens beiträgt. Mit dem verstärkten Fokus auf indirekte Vertriebsinitiativen soll die erfolgreiche Geschäftsentwicklung in dieser Region weiter vorangetrieben und die sich bietenden neuen Möglichkeiten im Partnervertrieb maximal ausgeschöpft werden.

Jean Philippe Pommel wird eng mit den weltweiten Account Managern zusammenarbeiten und dabei direkt an Keith Deane, President EMEA bei Infor berichten. Pommel studierte Ingenieurswissenschaften mit Schwerpunkt Informatik und Elektrotechnik am Staatlichen Wissenschaftsinstitut in Lyon, Frankreich.

Seit 2004 ist er bei Infor und verantwortete in dieser Zeit das Großkundengeschäft innerhalb des weltweiten Account Teams.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...