News

inet-logistics und LogicaCMG werden Partner

Die inet-logistics GmbH aus A-Wolfurt, Anbieter von Supply Chain Execution-Lösungen, und das IT-Beratungshaus LogicaCMG, Hamburg, arbeiten künftig zusammen.

Gegenstand der Partnerschaft ist die Aufnahme der Software "logistics-server" für Supply Chain Execution in das Beratungsspektrum von LogicaCMG in Deutschland. Damit wird die Software in passenden Projekten eingesetzt, in denen Kunden eine professionelle Lösung für die Optimierung von standort- beziehungsweise unternehmensübergreifenden Transportprozessen benötigen. Im Rahmen der Partnerschaft wird inet-logistics die für die Beratung durch LogicaCMG notwendige Unterstützung leisten und zudem die Software betreiben, warten und den Support anbieten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige