handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Industrie 4.0 auf der Cemat:Mit konkretem Bezug

Das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 erlebbar und greifbar machen - mit diesem Schwerpunkt präsentiert sich der Fachverband Fördertechnik und Intralogistik gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen auf der diesjährigen Cemat in Halle 2. "Wir zeigen den Messebesuchern was Industrie 4.0 konkret auf die Intralogistik bezogen bedeutet und was State of the Art ist", erklärt Sascha Schmel, Geschäftsführer des Fachverbands, und weiter: "Wir nähern uns Industrie 4.0 dabei nicht über die Zukunftsszenarien der Produktionstechnik, sondern über die zentralen Merkmale und wo sie heute schon zu sehen sind." Dahinter stehen Schlagworte wie cyber-physische Systeme, Vernetzung, Ressourceneffizienz und -produktivität, Smart Factory, Internet der Dinge oder flexible Automatisierung.

sep
sep
sep
sep
Industrie 4.0 auf der Cemat:: Mit konkretem Bezug

Auf dem VDMA-Stand können die Messebesucher den heutigen Stand von Industrie 4.0 in der Intralogistik live erleben. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Flachgetriebe

FlachgetriebeFlach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

…mehr
Ecomal-Datenbrille

Daten im BlickBeschleunigte Bestellabwicklung mit Datenbrille

Beim Elektronik-Distributor Ecomal optimiert die Abwicklung der Bestellvorgänge. Dreh- und Angelpunkt ist eine Pick-by-Vision-Anwendung, die sämtliche Mitarbeiter per Datenbrille auf kürzestem Weg zu den bestellten Artikeln führt und damit Fehlbearbeitungen und Verzögerungen ausschließt.

…mehr
Hyster-Fußgängerwarnleuchte

Stapler spezifizierenSicher arbeiten mit Assistenzsystemen

Hyster Europe bietet verschiedene Assistenzsysteme an, um Staplerfahrer zu unterstützen und Bedienfehler zu vermeiden. So soll das Risiko von Schäden an Flurförderzeugen und Waren verringert und der Wartungsaufwand reduziert werden.

…mehr
Inconso-Ardex

Logistikzentrum für BauchemieInconso automatisiert Materialfluss von Ardex

Bauchemiespezialist Ardex erweitert sein Logistikzentrum in Witten um ein neues Fertigwarenlager mit vollautomatischem Hochregallager und Anbindung von Fördertechniken zur Versorgung der Kommissionierbereiche. Die Einführung des SAP EWM verantwortet Inconso.

…mehr
Packarbeitsplätze

MontagetechnikBesser packen

Packarbeitsplätze von Treston wollen dem Anwender ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. Auf Grundlage des Konzeptes, auf dem alle Treston-Arbeitsplatzsysteme aufbauen, lassen sich Bauteile und Komponenten sowie Zubehör frei miteinander kombinieren.

…mehr