News

Inconso: Elf Prozent Wachstum im ersten Halbjahr

Inconso hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2008 Umsatz und Ergebnis weiter deutlich gesteigert. Der Spezialist für Logistiksoftware erwirtschaftete im ersten Halbjahr eine Gesamtleistung von 18,6 Millionen Euro und eine Nettoleistung in Höhe von 16,3 Millionen Euro. Die Differenz umfasst überwiegend den Fremdleistungs- und Hardware-Anteil aus Generalunternehmerprojekten. Der Umsatzzuwachs gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres beträgt damit 11 Prozent. Beim Halbjahresergebnis vor Steuern legte inconso mit 1,9 Millionen Euro um mehr als 50 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2007 zu.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige