News

IFS tritt in eine neue Wachstumsphase ein

Nach der stark verbesserten Finanz- und Wettbewerbslage im Jahr 2007 kündigt der schwedische ERP-Anbieter IFS den Eintritt in eine neue Phase verstärkten Wachstums an. Der IFS ist es auch im dritten Jahr in Folge gelungen ein profitables Wachstum zu erzielen. Der Vorstand der IFS hat langfristige Ziele für Wachstum, Profitabilität und Eigenkapital gesetzt sowie eine Richtlinie bezüglich Dividenden und Aktienrückkauf festgelegt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...