News

Honold Logistik Gruppe und Hellmann Worldwide Logistics: strategische Partnerschaft

Die Honold Logistik Gruppe und Hellmann Worldwide Logistics haben ein Joint Venture mit je 50 Prozent Beteiligung in Memmingen gegründet. Das Joint Venture wird die System Alliance Niederlassung in Memmingen mit allen Mitarbeitern von Honold Logistik übernehmen. Der Schulterschluss der beiden Logistikunternehmen soll das Engagement von System Alliance im Franchisegebiet Allgäu weiter stärken.

"Damit wird einerseits die Position von Honold und Hellmann in der System Alliance gestärkt und andererseits können wir gemeinsam mit Hellmann die Region Allgäu noch weiter ausbauen", sagt Heiner Matthias Honold.

"Ziel des Joint Ventures ist in erster Linie die Netzwerkabsicherung innerhalb der System Alliance Deutschland. Aber natürlich spielt auch die Stärkung des Marktes mit entsprechendem Wachstum eine wichtige Rolle", so Klaus Hellmann.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Messehalle

SPS IPC Drives kann weiter wachsen

Für die SPS IPC Drives stehen die Zeichen abermals auf Wachstum: Schon jetzt liegt die aktuelle Buchungsrate über dem Vorjahresergebnis. Für das steigende Interesse bedarf es zusätzlicher Fläche, aus diesem Grund wird die Fachmesse für...

mehr...
Anzeige