News

Hörmann Logistik: Neue Geschäftsführung

Zum 1.7.2008 ist ein Duo in die Geschäftsführung der Münchner Hörmann Logistik GmbH eingestiegen. Steffen Dieterich und Lothar Krech, die beide seit über 17 Jahren bei Hörmann Logistik tätig sind, werden bis zum Jahresende gemeinsam mit Reinulf Decker das erfolgreiche Intralogistik-Unternehmen leiten. Ab 2009 zeichnen diese Herren allein verantwortlich.

Steffen Dieterich (43) begann 1991 direkt nach dem Maschinenbau Studium mit Schwerpunkt Logistik seinen beruflichen Werdegang bei Hörmann Logistik. 2004 wurde er zum Vertriebsleiter ernannt und war maßgeblich an der Gewinnung von namhaften Kunden und richtungsweisenden Projekten, wie zum Beispiel Modine, Prowell, Herma und Weig beteiligt.

Lothar Krech (57) ergänzt das Führungsteam durch seine Projektmanagement-Erfahrung. Seit 1981, nach einem Maschinenbau Studium und Aufbaustudium zum Wirtschaftsingenieur war er sieben Jahre bei der MAN Lager- und Systemtechnik in München, bevor er 1988 zu der erst kurz zuvor gegründeten Hörmann Logistik GmbH stieß. Als Projektmanager und Leiter Projektmanagement (seit 2002) begleitete er viele der herausfordernden Hörmann Logistik Realisierungen.

Die beiden Hörmann Manager treten die Nachfolge von Reinulf Decker (65) an, der 1987 das Unternehmen gegründet hatte und sich Ende 2008 aus der operativen Geschäftsführung zurückzieht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Autostore-Lager

32 autonome Roboter für Backbedarf

Hörmann errichtet für den Pati-Versand für Patisserie- und Konditoreibedarf ein automatisches Kleinteilelager. Mit 25.000 Behältern, sechs Carousel-Arbeitsplätzen sowie zwei Conveyor-Arbeitsplatzmodulen können 110 Wareneinlagerungen sowie die 1.040...

mehr...
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...