Hiwin mit neuen Baugrößen:

Aus einer Hand

Hiwin bietet gerollte Kugelgewindetriebe mit Flansch-Einzelmutter ab sofort auch mit einem Durchmesser von 15 Millimeter und einer Steigung von fünf Millimetern an. Die neue Baugröße R15-05K4-FSCDIN ist wahlweise mit oder ohne Endenbearbeitung kurzfristig ab Lager Offenburg erhältlich.

Neue Baugröße: Hiwin-Kugelgewindetrieb R15-05K4-FSCDIN.

Hiwin liefert auch komplette Lagereinheiten in Verbindung mit standardisierten Spindelenden, sodass die Kugelgewindetriebe komplett aus einer Hand bezogen werden können. Die Anschlussmaße der Flansch-Einzelmuttern entsprechen DIN 69051 Teil 5, sodass sie in die Konstruktion integriert werden können.

Die Kugelrückführung ist bei den neuen Modellen als interne Gesamtumlenkung ausgeführt - dies sorge für hohe Tragfähigkeit bei geringer Länge und kleinem Durchmesser der Kugelgewindemuttern. Die Muttern sind mit NBR-Abstreifern ausgerüstet. Diese schleifenden Dichtungen haben eine hohe Abstreifwirkung, die das Eindringen selbst kleinster Schmutzpartikel wie zum Beispiel Holzstaub verhindert. Zur Auswahl stehen drei Genauigkeitsklassen mit einer Abweichung von 0,023, 0,052 oder 0,21 Millimeter je 300 Millimeter Weg. Auf Anfrage können die Kugelgewindetriebe auch mit reduziertem Axialspiel für höhere Wiederholgenauigkeit ausgeführt werden.

Die neuen Modelle sind vielseitig einsetzbar, zum Beispiel in Miniatur-Bearbeitungszentren, Graviermaschinen und Pick-and-Place-Aufgaben in der Automatisierungstechnik sowie in 3D-Druckern. Bei der Herstellung gerollter Kugelgewindetriebe setzt Hiwin auf neueste Technologien: Alle Prozesse inklusive Rollen, Wärmebehandlung, Bearbeitung, Montage und Materialauswahl sind aufeinander abgestimmt. bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearachse

Achse mit Motor

Mit der Komplett-Linearachse der Baureihe Ecomplete stellt Jenaer Antriebstechnik eine Erweiterung der Produktpalette vor. Achsmechanik, Motor und Servoverstärker sind aufeinander abgestimmt.

mehr...

Mehrachssystem

Kombi-Möglichkeiten

Automatisierte Prozesse leben von leistungsfähiger Mechanik und der exakt auf die Applikation abgestimmten Anbindung der Antriebselemente. Rollon bietet bei Linearachsen diverse Lösungsmöglichkeiten, darunter auch Mehrachssysteme, die für Dynamik in...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Profilschienenführung

In O-Anordnung

Hiwin erweitert die Familie seiner Profilschienenführungen um die CG-Baureihe. Sie unterscheidet sich in der Kugelführung von den bisherigen durch die O-Anordnung ihrer vier Kugelreihen.

mehr...
Anzeige

Faltenbalgabdeckungen

Balg schützt vor Schmutz

Egal, ob feine Stäube, aggressive Medien, hohe Temperaturen oder Spritzwasser – die Linearmotorachsen von Hiwin lassen sich auch in schmutzigen Umgebungen und unter rauen Bedingungen betreiben, wenn sie durch den passenden Faltenbalg geschützt sind.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige