News

Help Desk Forum wird Service Desk Forum

Immer mehr IT- und Service-Organisationen richten ihre Prozesse nach dem IT-Service-Standard ITIL aus (IT Infrastructure Library) und sprechen heute vom Service Desk statt vom Help Desk. IIR Deutschland benennt aus diesem Grund sein Help Desk Forum nach elf Jahren in Service Desk Forum um. "Mit dem neuen Namen passen wir uns der Entwicklung in modernen Service-Organisationen an", so Sabine Schütze, Fachbereichsleiterin Informationstechnologie bei IIR. Der traditionell auf dem Forum vergebene Preis, der frühere Help Desk Award, heißt nun Service Desk Award.

Das Service Desk Forum findet vom 24. bis 27. November 2008 in der Rheingoldhalle Mainz statt. Unter dem Motto "Strukturwandel im Service Desk zu businessgerechter Prozess- und Servicequalität führen" sprechen Experten aus dem IT-Support und IT-Service über aktuelle Tendenzen und künftige Herausforderungen ihres Aufgabengebiets. Das vollständige Programm wird ab Juli im Internet abrufbar sein unter: http://www.konferenz.de/pr-service-desk08

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...