News

Hellmann Worldwide Logistics: Veränderungen

Götz Hanningsmann hat für Hellmann Worldwide Logistics die Niederlassungsleitung in Hamburg übernommen. "Hamburg reizt mich nicht nur als Stadt, sondern ist einer unserer interessantesten und stärksten Wirtschaftsstandorte in Deutschland. Diese Niederlassung gemeinsam mit einem tollen Team vor Ort führen zu dürfen, ist eine besondere Herausforderung", so Götz Hanningsmann. Zuvor war er Leiter der Bielefelder Niederlassung von Hellmann.

Die Niederlassung in Bielefeld wird ab Februar durch Frank Niedringhaus geführt. Er verfügt über fast 25 Jahre Berufserfahrung bei den Logistikanbietern Kühne & Nagel und Gefco. Tätig war er in den Bereichen Export, Vertrieb, Speditionsleitung und die letzten fünf Jahre bereits als Niederlassungsleiter.

Ein weiterer Wechsel fand in Lehrte bei Hannover statt. René Stöcker, der ehemalige Niederlassungsleiter, ist gemeinsam mit Kai Hasenpusch (Vertrieb) zum deutschen Geschäftsleiter berufen worden. Ralf Heersma-Plattner hat zum 1. Januar die Leitung in Lehrte übernommen. Er war zuletzt Produktionsleiter der Dachser-Niederlassung in Baindt. In dieser Position war er für die nationale und internationale Produktion im Bereich Stückgut verantwortlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...