News

Von groß auf klein

Der neue Synchronhebe-Druckblock JD 40 von Jung wird als Gerät angeboten, das zwar das Prinzip des bisherigen Druckblocksystems übernimmt, jedoch in Bedienung und Funktion eine Verbesserung und Erleichterung für den Anwender bedeutet. Der Druckblock besteht aus einer Einheit von fünf Zylindern, die zwischen eine elektrohydraulische Pumpe und üblicherweise vier Hebegeräte gesetzt wird. Das Arbeitsprinzip ist so gestaltet, dass mit der Pumpe der große Hauptzylinder im Druckblock ausgefahren wird. Dieser Zylinder überträgt die Kraft über eine große Platte auf die vier kleinen Arbeitszylinder, deren Kolben in Ruheposition vollständig ausgefahren sind. Der Weg des Hauptzylinders drückt diese Arbeitszylinder beziehungsweise deren Druckkolben durch die Platte um das gleiche Maß zurück, wie der große Kolben ausfährt. Damit ist gewährleistet, dass in jeden an den kleinen Arbeitszylindern angeschlossenen Maschinenheber die gleiche Ölmenge transportiert wird. Daraus resultiert, dass sich die Maschinenheber und die darauf liegende Last jeweils gleich anheben, unabhängig davon, an welchem Hebegerät mehr oder weniger Last anzuheben ist. Entscheidendes Merkmal des neuen Druckwerks ist der doppeltwirkende Hauptzylinder. Damit lässt sich die gesamte Anlage sowohl beim Anheben wie beim Absenken zentral mit einem Knopfdruck bedienen. bw
Halle 15, Stand D03

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...