News

Harting Electric: Veränderung in der Geschäftsführung

Zum 1. Juli werden mit Sven Holtgrewe und Hartmut Schwettmann zwei langjährige Mitarbeiter der Harting Technologiegruppe in die Geschäftsführung der Harting Electric GmbH & Co. KG, Bereich schwere Steckverbinder, eintreten.

Beide sind seit langen Jahren Mitglieder des Managementteams der Harting Electric und verantwortlich für die konsequent marktnahe Ausrichtung des Unternehmens.

Sven Holtgrewe trat 1991 in das Technologieunternehmen ein und war im Bereich der schweren Steckverbinder in unterschiedlichen Funktionen tätig. Seit 1996 liegt sein Verantwortungsbereich vor allem in der Entwicklung strategischer Märkte sowie in der Betreuung von Kooperationspartnern und den internationalen Landesgesellschaften. Holtgrewe übernimmt innerhalb der Harting Electric die Funktion des Geschäftsführers Marketing/Vertrieb.

Hartmut Schwettmann begann 1984 als Trainee in der Technologiegruppe und übernahm nach erfolgreichem Abschluss des Trainee-Programms verschiedene Funktionen im Bereich Produktmanagement und Produktmarketing. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist seither die Weiterentwicklung und Vermarktung des Produktportfolios im Bereich der schweren Steckverbinder. Schwettmann übernimmt die Position des Geschäftsführers Entwicklung/Produktmarketing.

Anzeige

Bild v.l.: Hartmut Schwettmann, Sven Holtgrewe

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige