News

Großer Preis des Mittelstandes 2008

Nominieren Sie Ihre favorisierten Unternehmen bis 31. Januar 2008!

Der "Große Preis des Mittelstandes" hat sich in den letzten Jahren zum wichtigsten bundesweiten Mittelstandswettbewerb entwickelt. Hierfür können Unternehmen vorgeschlagen werden, die in diesen fünf Kriterien Hervorragendes leisten:
1) Gesamtentwicklung des Unternehmens
2) Schaffung / Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
3) Innovation und Modernisierung
4) Service und Kundennähe / Marketing
5) Engagement in der Region

Erstmals kann für 2008 die Nominierung online erfolgen. Alle, die bereits in den Vorjahren Nominierungen ausgesprochen haben und weitere ausgewählte Persönlichkeiten und Institutionen haben bereits im November einen passwortgeschützten individuellen Zugang zur Online-Datenbank bekommen. Problemlos sind dort Neuregistrierungen möglich, wenn man Unternehmen zum Wettbewerb nominieren will. Die Online-Variante hat den Vorteil, dass alle Nominierungen und deren Begründung sofort digital erfasst werden können und deren Bearbeitung und Entwicklung im Wettbewerb im Jahresverlauf einfach online verfolgt werden kann.

Die nominierten Firmen werden im Februar über die Nominierung und den weiteren Werdegang informiert. Die festlichen Preisverleihungen finden traditionell im Herbst statt.

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...
Anzeige