Greifsysteme

Verbundene Systeme

Drei neue Ro-Teg-Greifsysteme sollen die Einsatzmöglichkeiten des hauseigenen Palettierroboters veranschaulichen. Das Palettieren von Kanistern und Kartons gehört schon seit langem zum Produktportfolio von Ro-Teg. Diese Handhabungen wurden jedoch nun zu einem Multifunktionsgreifer verbunden, sodass mit einem Greifsystem unterschiedliche Produkte palettiert werden können - ohne Rüstzeiten und Werkzeugwechsel. Der neuartige Zwei-Achs-Greifer sorge für eine sanfte Handhabung des Packstücks, welches die unterschiedlichsten Füllungen beinhalten können. Durch das unabhängige, voneinander Schwenken der Achsen, können Säcke unbeschädigt aufgenommen, gegriffen und abgelegt werden. Dies führt zu besseren Ausnutzung der Palette und einer signifikanten Verbesserung der Stabilität.  bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...