News

Friedrich Remmert: Neue Studie über Lagermodernisierung

Die Ergebnisse der neuen Studie "Modernisierung automatischer Blech- und Langgutlager in mittelständischen Unternehmen" des Lager- und Logistikexperten Friedrich Remmert überraschen: Sie zeigen beispielsweise, dass das Optimierungspotenzial einer Lagermodernisierung deutlich höher liegt, als modernisierungsunerfahrene Unternehmen dies einschätzten. Datenbasis der Studie sind 125 Telefoninterviews mit Geschäftsführern und Logistikleitern aus mittelständischen Unternehmen in Deutschland, die ein eigenes automatisches Langgut- oder Blechlager bewirtschaften.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Euroblech 2018

Materialfluss in der Blechbearbeitung

Unter dem Leitsatz „we make material flow“ präsentiert sich Remmert auf der Euroblech. Neben bewährten Lösungen zeigt der Automations- und Lager-Systeme-Hersteller Konzepte zur Materialflussoptimierung und Produktivitätssteigerung.

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige