News

Flir und Cedip bündeln Kräfte

Flir Systems AB wird mit Wirkung vom 4. Januar 2008 Mehrheitsgesellschafter des Infrarotspezialisten Cedip Infrared Systems.

Nach Abschluss der Transaktion wird die Infrarotkamera-Produktion von Cedip Infrared Systems in den Thermographie-Bereich von Flir Systems AB integriert; danach wird Cedip Infrared Systems auch den Markennamen "Flir Systems" übernehmen.Mit dieser Übernahme stehen dem Unternehmen weitere Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionskapazitäten sowie erweiterte Distributionsmöglichkeiten zur Verfügung.

Am stärksten werden die Kunden im Forschungs- und Entwicklungsbereich für High-End-Produkte profitieren. Sowohl Cedip Infrared Systems als auch Flir Systems investieren seit jeher erheblich in die Entwicklung professioneller Infrarot-Kameras und Software.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...