News

Fachverband Software im VDMA wählt neuen Vorstand

Zur Mitgliederversammlung am 04. Oktober 2007 hat der Fachverband Software im VDMA die Zahl von 300 Mitgliedern erreicht. Der 1999 gegründete Fachverband hat sich damit in knapp neun Jahren zum mitgliedsstärksten Fachverband im VDMA entwickelt. Die Mitgliedsunternehmen repräsentieren die gesamte Palette an Software-Lösungen für die Investitionsgüterindustrie inklusive der zugehörigen Dienstleistungen. Auf der Mitgliederversammlung wurde Harald Preiml von der Heitec AG, Erlangen, zum neuen Vorstand gewählt. Die Stellvertretung übernehmen Winfried Hils von der Homag AG, Schopfloch, und Wolfgang Hahl von der IBM Deutschland GmbH in Stuttgart. Weiterhin wurden folgende Personen in den Vorstand gewählt: Andreas Beu, User Interface Design GmbH, München, Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV Mikrolab GmbH, Mosbach, Horst Klingler, MAN Roland Druckmaschinen AG, Offenbach/Main, Matthias Munk, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG, Ditzingen, Ingo Priebus, SAP Deutschland AG & Co. KG, Walldorf, Dr. Gerd-Ulrich Spohr, Siemens AG, A&D, Nürnberg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

VDMA-Zahlen

Robotik-Boom übertrifft die Erwartungen

Die Robotik und Automation hat laut VDMA in Deutschland 2017 das Rekord-Umsatzvolumen von 14,5 Milliarden Euro erreicht – ein Plus von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Vor allem der Exportumsatz nach China wuchs um rund 60 Prozent.

mehr...

OPC UA Demonstrator

Maschinen sprechen eine Sprache

Der Fachverband Robotik + Automation des VDMA präsentiert mit seinem OPC UA Demonstrator auf der Automatica einen zukunftsfähigen Ansatz eines standardisierten und herstellerunabhängigen Datenaustauschs und damit die Basis für eine interoperable...

mehr...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...