Europäische Kommission nominiert Sonotec

Einer von elf Innovation Champions

Mit dem Rahmenprogramm für Forschung und Entwicklung "Horizon 2020" unterstützt die Europäische Kommission gezielt kleine und mittelständische Unternehmen, um diese an die Weltspitze zu führen und europaweit als "Innovation Champions" aufzubauen. Der Startschuss für die Bewerbungsphase des EU-Förderprogramms fiel zu Beginn dieses Jahres. Die Bandbreite der Themenbereiche, in denen sich Unternehmen bewerben konnten, reicht dabei von Informationstechnologien, effizienten Energien, Neuen Materialien bis hin zu Life Sciences. Das Technologieunternehmen Sonotec aus Halle (Saale) wurde von der Europäischen Kommission für "Horizon 2020" ausgewählt, um neue innovative Ultraschall-Verfahren und Produkte zu entwickeln, die zur weltweiten Energieeinsparung beitragen.

Freude im anhaltinischen Halle: Sonotec wurde als Innovation Champion von der EU nominiert. (Foto: Sonotec)

Insgesamt wurden mehr als 2.600 Anträge von Unternehmen aus ganz Europa für das Förderprogramm eingereicht. Den Zuschlag für die erste Runde haben EU-weit 155 Unternehmen erhalten. Aus Deutschland sind elf Unternehmen dabei, denen die Möglichkeit geboten wird, sich zum "Innovation Champion" zu entwickeln. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Innovationsförderung

Bürokratie abgenommen

Innovationsförderung durch ZIM wird durch Agenturunterstützung leichter. Fördergelder sind angenehm – aber nur durch Antragstellung zu erhalten. Das bedeutet bürokratischen Aufwand vor allem für die KMU – mit dem Risiko der Nichtgewährung.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

News

Preis auf der SPS

Ein neuer Innovationspreis der Automatisierungsindustrie wird auf der SPS IPC Drives in Nürnberg dieses Jahr erstmalig verliehen. Gefördert werden herausragende Leistungen junger Ingenieurinnen und Ingenieure mit einer Altersgrenze von 35 Jahren.

mehr...

News

OWL als Wegbereiter

In Ostwestfalen-Lippe (OWL) wächst ein Technologienetzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft, das weltweit Maßstäbe auf dem Gebiet „Intelligente Technische Systeme“ setzen will.

mehr...