News

Ergonomie im Fokus von Binar

Bekanntes Gesicht in der Handhabungstechnik: Ab 1. Januar 2014 wird Stefan Hafner neuer Geschäftsführer von Binar Handling. (Foto: Schmidt handling)

Schmidt Handling und Rinke Handling firmieren um und streben gemeinsam die Marktführerschaft im deutschsprachigen Raum an. Unter dem Namen Binar Handling werden künftig ergonomische Arbeitsplätzen und komplette Montageanlagen angeboten. Ab 1. Januar 2014 wird Stefan Hafner neuer Geschäftsführer von Binar Handling.

Unter dem Motto "Bewegende Technik" präsentieren sich beide Firmen zum ersten Mal gemeinsam als Binar Handling auf der diesjährigen Motek in Stuttgart. Die Geschäftsführer Martin Lauer und Johan Smärgel stellen ihr neues Binar-Handling-Team vor und sehen die Messe als Kommunikationsplattform, um interessierten Besuchern das zukunftsorientierte Unternehmen vorzustellen. Mit im Messeboot hat Binar Handling die Firma Binar Protect, die ebenfalls zur Binar-Group gehört. Handling und Protect repräsentieren die deutschen Firmen des Konzerns, wobei die Kompetenzen von Protect in der Vernetzung und Sicherheit von Fertigungsprozessen liegt. Ab 1. Januar 2014 wird Stefan Hafner neuer Geschäftsführer von Binar Handling; er hat langjährige Erfahrung als Geschäftsführer im Bereich der Handhabungstechnik und ist Experte auf seinem Gebiet. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montageanlagen

Montage-Aufgaben-Löser

Von Schnaithmann kommen Systemlösungen für die industrielle Montage und Automation. Das Unternehmen in Remshalden-Grunbach hat Fertigungslinien, Montageanlagen, Montageplätze, Roboterzellen, modulare Transfersysteme, Verkettungssysteme und...

mehr...

Schwenkeinheit SRU-mini-Speed

Ein ganz rasanter Schwenker

Die Dämpfung macht´s: In dieser Schwenkeinheit hat der Hersteller Schunk ein Elastomer mit einem ölgedämpften Stoßdämpfer kombiniert. Die Schwenkeinheit SRU-mini-Speed will in der Hochleistungsmontage einen neuen Maßstab in punkto Taktzeit und...

mehr...

Montage- und Prüfanlage

Kontrollierte Montage

Bei H. J. Küpper im sächsischen Cunewalde ist eine Montage- und Prüfanlage von Symacon aus Barleben bei Magdeburg im Einsatz. Bei Küpper entstehen Lagergehäuse für die Automobilindustrie; bei der Montage und Prüfung sowie beim anschließenden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pick&Place

Pick&Place: Vielfalt für neue Wege

Komponenteneignung entscheidet über den Erfolg einer Montageanlage Für das Familienunternehmen Franz Binder bilden Innovationen und Investitionen im Bereich Rundsteckverbinder sowie der Leitgedanke „Qualität und Ideen“ die Grundlage für...

mehr...

Szene

Handling mit Schweden

Nun ist Schmidt Handling Mitglied der schwedischen Binar-Gruppe und agiert wieder als eigenständige GmbH. Durch diese Vernetzung ist das Unternehmen in Aspach international aufgestellt und will weiterhin seine Marktposition behaupten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Montage- und Laseranlagen

Serienreife Lösungen

Sitec Maschinenbau für die Produkte von morgen – zielgerichtet und wirtschaftlich Eigene Anwendungsingenieure kümmern sich bei Sitec um Applikationslösungen, die speziell auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind.

mehr...

Montagetechnik

Prototyp gehoben

Standardmodule lösen Prozess- und Ratio-Probleme Wenn Montage-Spezialisten aus Thüringen Experten für Handling-Module aus der Schweiz treffen und knifflige Probleme lösen, entstehen neue Bausteine für die Automatisierung.

mehr...

Schüttgutsortierung

Umstellen per Knopf

Das Robo-Potsystem von MRW kommt als vollautomatisierte Komplettlösung zur Zuführung, Geometrieprüfung und Sortierung von als Schüttgut vorliegenden Kleinteilen mit den Abmessungen zwischen zwei und 300 Millimeter Länge sowie 0,5 bis 60 Millimeter...

mehr...