News

Eplan übernimmt Schweizer Händler

Der international tätige Lösungsanbieter Eplan übernahm zum 01.01.2008 die Infographics AG mit Sitz in Regensdorf/Zürich und Lausanne.

Der Schweizer Händler für Eplan- und Autodesk-Produkte geht als 100-prozentige Tochter ins Unternehmen ein. Zahlreiche Synergien und ein prozentual zweistelliges Wachstum ergeben sich aus diesem Zusammenschluss.

Kurz vor Jahresende 2007 wurde der Vertrag zur Übernahme der Infographics AG besiegelt: Der Lösungsanbieter in der Schweiz, bislang als Händler für Eplan tätig, komplettiert jetzt das weltweite Netz an Eplan-eigenen Niederlassungen. Hieraus ergeben sich für beide Seiten Zukunftsperspektiven und Synergieeffekte.

Nicht nur ihr Gründungsjahr (1984) und damit über 20 Jahre Erfolg haben beide Unternehmen gemeinsam: Auch das Produktportfolio ähnelt sich. Beide Unternehmen bringen Kompetenz im Eplan- und Autodesk-Geschäft mit. Hans Hässig, Geschäftsführer von Eplan und Claude Rapin, bisheriger Inhaber der Infographics, bilden den Verwaltungsrat der neuen Schweizer Dependancen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Smart Wiring

Digitale Verdrahtung

Eplan stellt zur SPS IPC Drives die kommende Version 2.8 von Smart Wiring vor. Die neue Version optimiert erneut den Prozess der Verdrahtung von Schaltschränken.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...