News

Eplan übernimmt Schweizer Händler

Der international tätige Lösungsanbieter Eplan übernahm zum 01.01.2008 die Infographics AG mit Sitz in Regensdorf/Zürich und Lausanne.

Der Schweizer Händler für Eplan- und Autodesk-Produkte geht als 100-prozentige Tochter ins Unternehmen ein. Zahlreiche Synergien und ein prozentual zweistelliges Wachstum ergeben sich aus diesem Zusammenschluss.

Kurz vor Jahresende 2007 wurde der Vertrag zur Übernahme der Infographics AG besiegelt: Der Lösungsanbieter in der Schweiz, bislang als Händler für Eplan tätig, komplettiert jetzt das weltweite Netz an Eplan-eigenen Niederlassungen. Hieraus ergeben sich für beide Seiten Zukunftsperspektiven und Synergieeffekte.

Nicht nur ihr Gründungsjahr (1984) und damit über 20 Jahre Erfolg haben beide Unternehmen gemeinsam: Auch das Produktportfolio ähnelt sich. Beide Unternehmen bringen Kompetenz im Eplan- und Autodesk-Geschäft mit. Hans Hässig, Geschäftsführer von Eplan und Claude Rapin, bisheriger Inhaber der Infographics, bilden den Verwaltungsrat der neuen Schweizer Dependancen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Update im Eplan-Portal

Die Plattform wächst

Bei Eplan steht die Plattform 2.7 im Mittelpunkt, die seit September verfügbar ist. Alle Informationen entlang der Wertschöpfungskette lassen sich im Engineering-Prozess anreichern. Zur SPS IPC Drives folgt ein nächstes Update im Portal, das die...

mehr...
Anzeige