News

Encoway verstärkt Präsenz im Süden

Encoway, Softwarespezialist für elektronische Kataloge, Produktkonfiguration und Angebotserstellung, verstärkt sein Vertriebsteam und intensiviert seine Vertriebsaktivitäten. Das zur Lenze-Gruppe gehörige Unternehmen hat seinen neuen Mitarbeiter und studierten Wirtschaftsinformatiker, Thomas Halder, mit den Aufgaben des Vertriebs und der Kundenberatung mit Schwerpunkt Süddeutschland betraut. Halder koordiniert seit April den Vertrieb von Encoway-Lösungen vom Büro Martinsried bei München. Durch die Präsenz im Süden wird das Utnenehmen eine gößere Nähe zu Kunden in Österreich und der Schweiz aufbauen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...