Zuliefererindustrie

Easyfairs übernimmt FMB-Messen von Clarion

Der Messeveranstalter Easyfairs übernimmt mit der FMB und FMB-Süd zwei Veranstaltungen vom britischen Veranstalter Clarion. Mit der ab sofort wirksamen Übernahme will Easyfairs Deutschland sein Fachmesseportfolio im Industriesektor ausbauen.

Im Jahr 2018 zählten FMB und die FMB-Süd zusammen 750 Aussteller und 7.000 Besucher. © Clarion Events

FMB und FMB-Süd sind Veranstaltungen speziell für die Zuliefererindustrie im Maschinen- und Anlagenbau. Die im Jahr 2005 erstmals veranstaltete FMB findet jährlich im November in Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen, statt. Die FMB-Süd hatte ihre Premiere vor kurzem in Augsburg. Die Messen bringen an den beiden wichtigen Industriestandorten Akteure und Innovatoren im Wertschöpfungsnetzwerk der Maschinen- und Anlagenbauindustrie zusammen. Im Jahr 2018 zählten FMB und die FMB-Süd zusammen 750 Aussteller und 7.000 Besucher.

Die beiden Fachmessen werden im DACH-Portfolio von Easyfairs angesiedelt. Roland Brand, Geschäftsführer von Easyfairs Deutschland und Schweiz, betont den strategischen Wert der Übernahme: Die FMB und die FMB-Süd, die am 20. und 21. Februar in der Messe Augsburg ihre Pforten öffnet, sind eine perfekte Ergänzung für unser bestehendes Portfolio von Industriemessen. Dazu gehören SOLIDS, maintenance, PUMPS & VALVES, Empack und Logistics & Distribution. Wir werden die offensichtlichen Synergien zwischen unseren bestehenden Messen und der FMB nutzen und einen Mehrwert für die Industriezweige schaffen, in denen wir präsent sind.“ Das FMB-Team wird in den Easyfairs Verantwortungsbereich von Roland Brand eingegliedert. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tag der Instandhaltung

FMB: Vortrags-Programm steht

Zur 14. FMB im November wird wieder ein Vortragsprogramm geboten. Am ersten Messetag, dem „Tag der Instandhaltung“, geht es unter anderem um die Online-Überwachung von Robotern oder die Unterstützung des Servicepersonals durch Augmented und Virtual...

mehr...

Messe Dortmund

Aus Schüttgut wird Solids

Aus der Schüttgut wird die Solids Dortmund. Damit tritt die Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien in Deutschland unter neuem Namen auf. Am 7. und 8. November werden mehr als 500 Aussteller und mehr als 7.000 Besucher erwartet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige