News

Dullinger an Board von Klinkhammer

Karl-Heinz Dullinger, langjähriger und erfolgreicher Vanderlande-Geschäftsführer, verstärkt seit April dieses Jahres die Klinkhammer-Group aus Nürnberg. Dullinger arbeitete 13 Jahre lang in Mönchengladbach, dem Firmensitz von Vanderlande Industries. Der auch als Buchautor und Verfasser vieler Fachartikel und Schriften bekannte Experte wird seine Erfahrungen und sein Branchen-Wissen künftig als Senior Consultant in die Klinkhammer Group einbringen. "Nicht Vollzeit, denn ich möchte meine Autorentätigkeit und meine Vorlesungsaktivitäten an Hochschulen weiter ausbauen." Mit dem Wechsel will Herr Dullinger mehrere Ziele verbinden, einerseits wieder näher an seinem Wohnort arbeiten, andererseits mehr Zeit für private Dinge haben. Mit Klinkhammer verbindet ihn eine über 20-jährige gemeinsame Logistik-Erfahrung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

WMS Klinkware

Neue Software für Rotbäckchen

Zur Optimierung der Logistikprozesse bei Rabenhorst hat Klinkhammer das Zentrallager und das Außenlager an die neue Warehouse Management Software Klinkware angebunden. Ziel ist die Digitalisierung der Prozesse und die Verwaltung aller...

mehr...
Anzeige

Automatisierung

HMS übernimmt Beck IPC

HMS Industrial Networks hat sämtliche Anteile der deutschen Firma Beck IPC erworben. Beck IPC ist ein Anbieter von Technologien und Lösungen für Embedded Control und industrielle M2M-Kommunikation, einschließlich Lösungen für das Industrial Internet...

mehr...

VDMA Ost

Ostdeutscher Maschinenbau läuft auf Hochtouren

Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau zeigt trotz zunehmender politischer und wirtschaftspolitischer Spannungen im In- und Ausland kaum Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil: Die Unternehmen haben ihren Schwung der vergangenen Monate auch in das...

mehr...