News

Duales System Zentek: Freistellung bundesweit abgeschlossen

Das mittelständische Entsorgungsunternehmen Zentek steigt 2008 mit dem"Dualen System Zentek" bundesweit in die haushaltsnahe Entsorgung von Verpackungsabfällen ein. Nach dem ersten Freistellungsbescheid in Bremen im Mai 2007 und der nunmehr am 12. März 2008 erfolgten Freistellung durch das Land Baden-Württemberg hat Zentek damit in Rekordzeit das Freistellungsverfahren in allen Bundesländern abgeschlossen. Das Unternehmen wird somit künftig deutschlandweit flächendeckend als Systemanbieter auftreten. Damit steigt erstmals die mittelständische Entsorgungswirtscahft als Träger in die bundesweite Entsorgung von Verpackungsabfällen ein.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...
Anzeige