Drehgeber für enge Räume:

Lagern mit Magnet

Mit der Baureihe MH605-II-MU stellt FSG neue Single-Turn-Drehgeber vor, die sich dank eines seewasserfesten IP68-Aluminiumgehäuses und einer breiten Temperaturspanne von minus 40 bis plus 105 Grad Celsius für anspruchsvolle Umgebungen eignen. Die Drehgeber benötigen keine eigene Lagerstelle - die Winkelerkennung verfügt über einen externen Magneten.

Die neuen, kompakten magnetischen Drehgeber von FSG lassen sich in Maschinen und Anlagen integrieren. (Foto: FSG)

Mit einem Durchmesser von lediglich 13 Millimetern und einem Gewicht von ca. zehn Gramm lassen sie sich zudem auch bei begrenztem Bauraum in Maschinen und Anlagen integrieren. Zur Verfügung stehen verschiedene Ausführungen mit einer Auflösung von zwölf Bit und Messbereichen von bis zu 360 Grad. Die neuen Drehgeber können zum Beispiel in Schienenfahrzeugen als Ersatz für Stellpotenziometer eingesetzt werden - dort gewährleisten sie eine hochauflösende Bedienung von Messgeräten.

Weitere Einsatzbereiche sind beispielsweise Energie- und Wasserwirtschaftsbetriebe einschließlich Offshore-Windenergieanlagen. Die Signalausgabe erfolgt redundant über zwei ratiometrische 0,5...4,5 V-DC-Ausgänge. Dank des berührungslos arbeitenden magnetischen Messprinzips seien die Drehgeber praktisch verschleißfrei. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerlose Drehgeber

Wenn Platz fehlt

Was tun, wenn selbst für Miniaturdrehgeber hinsichtlich Bautiefe kein Platz mehr da ist und der zur Verfügung stehende Einbauraum begrenzt ist? Welches rotative Messsystem passt hier noch? Kübler gibt hierauf eine Antwort und nennt die lagerlosen...

mehr...

Drehgeber

Anbauform mit Zollmaß

Baumer hat die Drehgeber-Familie Optopulse EIL580 erweitert und zusätzliche Varianten mit den Anbauformen Euro-Flansch B10 und Quadratflansch vorgestellt. Diese inkrementalen Drehgeber basieren auf einem Baukastensystem.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Steuerungen

Steuern über USB

Speziell zur Open-Loop-Ansteuerung von Schrittmotoren mit einer Baugröße von Nema 17 bis 34 hat Nanotec Electronic eine Steuerung entwickelt, die über USB schnell und einfach zu parametrieren und programmieren ist.

mehr...
Anzeige

Drehgeber

Funktioniert ohne Mechanik

Vielfältige Anforderungen, beispielsweise Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse, geringer Bauraum, hohe Auflösung, schnelle Auswertung oder einfache Montage, setzen unterschiedliche Drehgeber-Lösungen voraus.

mehr...

Drehgeber

Gürtel für die Welle

Mit dem Spannbandgeber HDmag flex geht Baumer neue Wege bei der Messung von Winkelposition und Drehzahl an großen Wellen. HDmag flex ist ausgelegt für beliebige, unbegrenzte Durchmesser, etwa in Windkraftanlagen oder bei Großantrieben, zum Beispiel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehgeber

Unter Wasser zu nutzen

Bei den elektromagnetischen Drehgebern in Zweikammerbauweise von TWK-Elektronik sind Welle und Lager durch eine Trennwand von der Elektronik getrennt. Das Magnetfeld des auf der Welle sitzenden Magneten wirkt durch diese Trennwand auf den in der...

mehr...

Drehgeber

Robust durch Trennwand

Bei den elektro-magnetischen Drehgebern in Zweikammerbauweise von TWK-Elektronik wurden die Welle und das Lager durch eine Trennwand von der Elektronik getrennt. Das Magnetfeld des auf der Welle sitzenden Magneten wirkt durch diese Trennwand auf den...

mehr...