News

Dieffenbacher System-Automation: Neuer Chef

Seit dem 1. April ist Thomas Peter Geschäftsführer von Dieffenbacher System-Automation in Eppingen. Der 44-Jährige Wirtschaftsingenieur und Master of Business Marketing verfüge über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Sondermaschinenbau, teilte das Unternehmen mit. Zuletzt war er als Vertriebsleiter bei der Firma Widmann Maschinenbau in Schlierbach tätig. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung werde Peter die Aktivitäten der Eppinger Unternehmens weiter ausbauen und die Erschließung neuer Märkte vorantreiben, so eine Pressemitteilung der Firma.

Die Firma ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Dieffenbacher Business Unit Forming, die als Systemanbieter komplette Lösungen zum Umformen von Metallen, faserverstärkten Kunststoffen und pulvermetallurgischen bzw. pulverkeramischen Werkstoffen entwickelt und liefert. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige