Die Maus im Schaltschrank

Elektronikspaß für Junge

Am 03.10.2014 öffneten sich deutschlandweit in zahlreichen Unternehmen und anderen Einrichtungen sonst verschlossene Türen für junge Besucher. Anlass war der Türöffner-Tag der WDR-Maus, der zum vierten Mal stattfand - so auch in Petershagen bei dem mittelständischen Unternehmen HLM-Elektronik, einem Hersteller von elektromechanischen Schaltgeräten, elektronischen Sensoren und Steuerungen. Der Tag stand unter dem Motto "Verständnis für Technik durch Begreifen". Die Veranstaltung war vollständig ausgebucht, und insgesamt 18 Mädchen und Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren hatten Spaß am spielerischen Entdecken der Elektrotechnik. Eine Familie reiste sogar extra aus dem fast 200 Kilometer entfernten Bottrop an. Die jungen Teilnehmer löteten Bauelemente auf eine Leiterplatte, erstellten elektronische Schaltungen anhand eines Baukastens, ermittelten Widerstandswerte, testeten Magnet- und Schwimmerschalter im Wasserbehälter, steuerten Schiffe mit Magneten und vieles mehr.

Elektrotechnik spielerisch entdecken: Der Türöffner-Tag bei HLM Elektronik wurde von Lohmeier unterstützt. (Foto: Lohmeier)

Am Ende der Veranstaltung erhielten alle Kinder ihren persönlichen "HLM Elektronik-Pass". Zu guter Letzt wurde die fertig gelötete elektronische Leiterplatte in ein Stahlblechgehäuse eingebaut und somit sicher und kinderzimmergerecht verpackt. Fertig war das Geschicklichkeitsspiel "Die heiße Bahn", das nach einer gemeinsamen Inbetriebnahme von allen Nachwuchs-Elektronikern sichtlich begeistert mit nach Hause genommen wurde. Regionale Unterstützung kam vom Schaltschrankexperten Lohmeier aus Vlotho, der HLM Elektronik mit den benötigten Stahlblechgehäusen ausstattete. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Grenzwertschalter

RBG vor Überlast schützen

Regalbediengeräte (RBG) sorgen in Hochregallagern für einen schnellen Warenumschlag. Um die Sicherheit zu garantieren, sind die Normen der FEM (www.fem-eur.com) sowie die einschlägigen DIN-EN-Normen zu berücksichtigen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkerführung

Sie ist die Richtige

Phoenix Contact E-Mobility stellt diverse Komponenten für die Ladetechnik in der Elektromobilität her. Um Herr über die Variantenvielfalt in der Produktion zu werden, setzt das Unternehmen auf Montageanleitungen, die ein System von Computer Aided...

mehr...

Powerbox und Eplax

Patrick Le Fèvre wird Marketing-Chef

Powerbox hat Patrick Le Fèvre, nun zum Chief Marketing and Communications Officer (CMCO) befördert. Neben seinem bisherigen Aufgabenbereich in Marketing und Pressearbeit für Powerbox, wird sich Le Fèvre nun auch um das Marketing von Eplax kümmern.

mehr...