News

Deutscher Verpackungspreis 2008: Anmeldeschluss 1. August

Teilnehmen können Hersteller, Gestalter und Verwender von Packstoffen, Packmitteln und Packhilfsmitteln, von Einzel- und Sammelpackungen aller Art sowie Verpackungsmaschinenbauer und –zulieferer. Die Teilnehmer treten dabei in insgesamt sechs Kategorien an. Für Schüler und Studenten wird ein Nachwuchspreis ausgelobt. Die Anmeldungen werden an das Deutsche Verpackungsinstitut geschickt. Anmeldeschluss ist der 1. August 2008. Die Preisverleihung des renommierten Deutschen Verpackungspreises findet im Rahmen der Messe „Brau Beviale“ am 12. November in Nürnberg statt. Alle Preisträger werden in einer Sonderschau vorgestellt. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige