News

Deutscher Verpackungspreis 2007 an Schoeller Arca Systems

Ein Frischfisch-Mehrwegbehälter hat den Deutschen Verpackungspreis 2007 in der Kategorie Transportverpackungen erhalten. Die Schoeller Arca Systems GmbH hat die Boxen gemeinsam mit dem Hamburger Design-Studio feldmann+schultchen für die Fischmanufaktur ¿Deutsche See¿ aus Bremerhaven entwickelt. Die Anforderung bestand in der Ablösung der ästhetisch wenig ansprechenden Einweg-Styroporverpackung durch ein formschönes und funktionales Mehrwegsystem. Das Zusammenspiel von innovativem Design und innovativer Funktion ist gelungen. Die wellenförmigen, halbtransparenten Drehstapelbehälter lassen sich gefüllt übereinander stapeln und sind damit für den Transport auf Europaletten geeignet. Leer müssen sie nur umgedreht und ineinander geschoben werden. Mehr als zehn Jahre sollen sie so umweltschonend die Lieferkette durchlaufen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Schoeller Arca ist ausgezeichneter Mittelstand

Das Schweriner Werk der Schoeller Arca Systems, Anbieter von Kunststoffverpackungen, ist einer von drei Preisträgern des "Großen Preis' des Mittelstandes" Mecklenburg-Vorpommern. Damit ausgezeichnet werden Unternehmen, die sich in ihrer Region...

mehr...
Anzeige