News

Deutscher Meister im Staplerfahren ermittelt

Unter 62 Fahrern wurde in Aschaffenburg jetzt der "Deutsche Meister im Staplerfahren 2008" ermittelt. Meister wurde Stephan Leifels aus Körchow (Mecklenburg-Vorpommern) und Vizemeister Marco Wedhorn aus Kruft (Rheinland-Pfalz). Platz drei belegte Jens Mühle aus Rippicha (Sachsen-Anhalt). Den ersten Titel in der neuen Disziplin Firmen-Team-Meisterschaft sicherte sich das Team Döhler aus Darmstadt. Acht Mannschaften, bestehend aus drei Staplerfahrern und einem Logistiker, stellten sich dem Wettstreit. Platz zwei belegte das Team ABB aus Hanau. Auf Rang drei stapelte sich das Team Saint-Gobain Sekurit aus Würselen (Nordrhein-Westfalen). Den Titel beste europäische Staplernation erkämpfte sich das deutsche Nationalteam. Im Rahmen der International Championships behaupteten sie sich gegen die europäische Konkurrenz aus der Schweiz, Belgien, Holland, Tschechien und Österreich. Die Länder schickten jeweils ihre drei amtierenden Staplermeister. Die Ränge zwei und drei belegten die Niederlande und die Schweiz. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...