News

Deutscher Meister im Staplerfahren ermittelt

Unter 62 Fahrern wurde in Aschaffenburg jetzt der "Deutsche Meister im Staplerfahren 2008" ermittelt. Meister wurde Stephan Leifels aus Körchow (Mecklenburg-Vorpommern) und Vizemeister Marco Wedhorn aus Kruft (Rheinland-Pfalz). Platz drei belegte Jens Mühle aus Rippicha (Sachsen-Anhalt). Den ersten Titel in der neuen Disziplin Firmen-Team-Meisterschaft sicherte sich das Team Döhler aus Darmstadt. Acht Mannschaften, bestehend aus drei Staplerfahrern und einem Logistiker, stellten sich dem Wettstreit. Platz zwei belegte das Team ABB aus Hanau. Auf Rang drei stapelte sich das Team Saint-Gobain Sekurit aus Würselen (Nordrhein-Westfalen). Den Titel beste europäische Staplernation erkämpfte sich das deutsche Nationalteam. Im Rahmen der International Championships behaupteten sie sich gegen die europäische Konkurrenz aus der Schweiz, Belgien, Holland, Tschechien und Österreich. Die Länder schickten jeweils ihre drei amtierenden Staplermeister. Die Ränge zwei und drei belegten die Niederlande und die Schweiz. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige