News

Deutsche Messe AG: Auszeichnung für Dietmar Harting

In Anerkennung seiner Verdienste um die Deutsche Messe und insbesondere um die Hannover Messe, wird Dietmar Harting heutie Abend mit der Messe-Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet.

Dietmar Harting ist seit 1996 Mitglied und seit 2001 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Messe AG. Seit 2001 ist er Mitglied des Präsidialausschusses der Deutschen Messe und seit 1996 Vorsitzender des Ausstellerbeirates der Hannover Messe. Den Vorsitz im Bau- und Investitionsausschuss der Deutschen Messe hält Harting ebenfalls seit 2001.

Neben zahlreichen Ämtern bei der Deutschen Messe übt er auch in der Industrie zahlreiche führende Funktionen aus. Er ist Ehrenpräsident des Zentralverbandes Elektrotechnik und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI), Präsident des Deutschen Instituts für Normung e. V. (DIN) sowie Mitglied des BDI-Präsidiums (Bundesverband der Deutschen Industrie).

Das Unternehmen Harting ist Aussteller der Hannover Messe seit 1948 und hat wesentlich zur Gesamtentwicklung der Hannover Messe beigetragen.

"Durch Ihren intensiven Einsatz seit 1996 als Aufsichtsratsmitglied und durch Ihre persönliche Identifikation mit dem Unternehmen und der Hannover Messe haben Sie über viele Jahre die Aktivitäten der Deutschen Messe begleitet und entscheidende Impulse für den Ausbau und die weltweite Bedeutung des Messegeschehens in Hannover gegeben", so Niedersachsens Wirtschaftsminister Walter Hirche, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Messe, in seiner Rede. "Ihr Engagement ist von außerordentlich hohem Wert für die Deutsche Messe."

Anzeige

"Dietmar Harting hat sich in einer beispielgebenden Weise für die Hannover Messe und den Messeplatz Hannover eingesetzt. Er hat sich vor allem um die stetige Weiterentwicklung der Hannover Messe verdient gemacht. Er ist Thementreiber, Ideengeber und Motivator, aber auch fachkundiger Kritiker in einer Person. Seine ungebremste Leidenschaft für das weltweit wichtigste Technologieereignis zeichnet ihn aus", sagt Sepp D. Heckmann, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Cemat 2018

Intralogistik als Kernelement von 4.0

Die Intralogistik geht über Lager und Distribution hinaus und reicht bis in die Fertigung und Montage. Die digitale Vernetzung nimmt Fahrt auf, Branchengrenzen verschwimmen, die Produktivität steigt, neue Geschäftsmodelle entstehen. Im April 2018...

mehr...

Vorbericht

Hannover Messe in den Startlöchern

Vom 23. bis 27. April stehen auf den fünf Leitmessen der Hannover Messe – Industrial Automation, Motion & Drives, Digital Factory, Energy, Industrial Supply und Research & Technology – die Digitalisierung der Produktion und Industrie 4.0 im...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Standort Egelsbach

SMC feiert 40-jähriges Jubiläum

Am 13. September lud SMC insIndustrial Application Center am Firmensitz in Egelsbach zum 40-jährigen Jubiläum ein. Hier konnten die Gäste viele Produkte in Aktion beobachten. Anschließend fanden Rundgänge durch die Produktion und das Zentrallabor...

mehr...