News

Design Tech: Preise für Profis

¿Profis bekommen Preise¿, kommentiert Jürgen R. Schmid die Tatsache, dass sein zehnköpfiges Büro für Industriedesign 2007 erneut sechs Awards einheimsen konnte, darunter ein iF (Hannover) für den dreiteiligen OP-Tisch ¿Magnus¿ von Maquet in Rastatt und zwei red dots (Essen) für Elektrowerkzeuge von Metabo in Nürtingen. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Auszeichnungen seit Gründung des Büros Design Tech 1983 auf 77. Mit den exklusivsten von jährlich rund 80 Designprojekten, die die Ammerbucher Kreativschmiede für 15 internationale Kunden macht, bewirbt sich Schmid regelmäßig beim iF, dem red dot, good design in Chicago und Tokio. Auch beim Designcenter Stuttgart reicht das Büro aus regionaler Verbundenheit Arbeiten ein.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automatisierung

HMS übernimmt Beck IPC

HMS Industrial Networks hat sämtliche Anteile der deutschen Firma Beck IPC erworben. Beck IPC ist ein Anbieter von Technologien und Lösungen für Embedded Control und industrielle M2M-Kommunikation, einschließlich Lösungen für das Industrial Internet...

mehr...

VDMA Ost

Ostdeutscher Maschinenbau läuft auf Hochtouren

Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau zeigt trotz zunehmender politischer und wirtschaftspolitischer Spannungen im In- und Ausland kaum Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil: Die Unternehmen haben ihren Schwung der vergangenen Monate auch in das...

mehr...