News

Demag Cranes wieder auf Kurs

Der Düsseldorfer Kranbauer Demag Cranes hat besser verdient als bei der Gewinnwarnung im Juli prognostiziert. Das Unternehmen kehrt im soeben begonnenen Geschäftsjahr 2007/2008 zum früheren Ergebnisziel von rund 110 Millionen Euro zurück. Somit liegt es 1,6 Millionen Euro über dem jüngsten Prognosewert. Demag Cranes hat mit Industriekranen 23,6 Millionen Euro verdient, in der Hafentechnologie 9,6 Millionen Euro und im Service 61,4 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kettenzug

Handling von Geisterhand

Mit dem DCHS erweitert Demag das Programm der Kompakthebezeuge um einen Kettenzug mit innovativer Mensch-Maschine-Schnittstelle. Der Bediener des Kettenzugs benötigt keine separate Bedieneinheit zum Heben und Senken der Last.

mehr...
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...