News

De Man: zwei neue Mitarbeiter

Der neue Projektleiter mit dem Spezialgebiet Hochregallager und Fördertechnik, Christian Eiser, wechselte von der Westfalia Holding zum Borgholzhausener Unternehmen. Neu im Vertriebsteam der Firma ist Uwe Quandt, der seinen Tätigkeitsschwerpunkt auf den Vertrieb für automatische Lager legt. Er kommt ebenfalls von der Westfalia Holding, bei der er zuletzt als Vertriebleiter Nord arbeitete. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Eimerpalettierung stark nachgefragt

de Man zieht ein positives Fazit der AnugaFoodTec: Mit über 42.000 Fachbesuchern aus 131 Ländern erzielte die Messe ein Besucherwachstum von rund 25 Prozent. Auch die de Man Industrie-Automation GmbH kann diesen Trend bestätigen. Der...

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige