News

Datamax holt sich die MIRC-Technologie von Source

Datamax erweitert seine Tätigkeit durch den Zukauf von Source Technologies.

Datamax-O'Neil, Anbieter von stationären, portablen und mobilen Etiketten- und Belegdruckern, hat das Thermodrucker-Geschäft von Source Technologies übernommen, einem international führenden Hersteller von Spezialdruckern. Source Technologies mit Hauptsitz in Charlotte (USA) wurde 1986 gegründet und stellt sichere MICR-Drucklösungen her. Details der Vereinbarung wurden nicht bekanntgegeben. MICR steht für magnetische Zeichenerkennung. Über ein entsprechendes Lesegerät kann mit deutlich höherem Erkennungsgrad und Verarbeitungsgeschwindigkeit erfasst werden, als dies bei anderen Verfahren möglich wäre.

"Durch die Integration der neuen Produkte in unser bereits sehr umfangreiches Angebot stationärer Druckerlösungen können wir unsere erfolgreiche Stellung im weltweiten Wettbewerb gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern weiter festigen und einen größeren Marktanteil erreichen", erklärt Paul Sindoni, President von Datamax-O'Neil. "Mit der Übernahme setzen wir unsere Strategie fort, Datamax-O'Neil als einen globalen Markt- und Technologieführer zu positionieren. Ebenso unterstreicht die Akquisition unser Engagement, den Erfolg in der Branche zu steigern und unser Partnernetzwerk kontinuierlich auszubauen."

Das Thermodrucker-Geschäft von Source Technologies wird in einer zweimonatigen Übergangsphase vollständig in das Portfolio von Datamax-O'Neil integriert. Nach dieser Integration sind die Drucker unter der Marke Datamax-O'Neil erhältlich. Das in Florida (USA) ansässige Ingenieursteam wird in Zukunft vom Datamax-O'Neil-Hauptsitz in Orlando (ebenfalls Florida) aus tätig sein. bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Etikettendrucker

Winzige Grafiken

Mit der TX200-Serie von TSC präsentiert Dynamic Systems die neueste Generation an Desktop-Etikettendruckern. Von informationshaltigen vier mal sechs Etiketten für Versand und Transport angefangen bis hin zum Druck winzig kleiner Graphiken.

mehr...

Etikettendrucker

Bedarfsgerechte Etiketten

Der Epson Colorworks C7500 Etikettendrucker reduziert dank schneller Inhouse-Produktion hochwertiger Farbetiketten den Zeit- und Kostenaufwand von Unternehmen. Mit ihm ist der Druck individueller Etiketten und Label in bedarfsgerechter Auflage...

mehr...

Etikettendrucker

Winzige Grafiken drucken

TSC Auto ID bringt die in zwei Varianten verfügbare Desktopdruckerserie TA210 auf den Markt. Sie ersetzt die bisherige TA200-Serie und unterscheidet sich gegenüber den Vorgängern vor allem in der höheren Druckgeschwindigkeit.

mehr...
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...

Etikettendrucker

Große Auswahl

Ein leistungsstarker und robuster Kennzeichnungs-Assistent für den Etikettendruck soll auf dem Stand von Schneider Kennzeichnung hervorstechen. Das Gerät ist kompakt und robust gebaut.

mehr...
Anzeige

TSC: Auto-ID mit großem Speicher…

...und Farbpanel

TSC Auto ID bringt eine brandneue Druckerserie, die im Hochleistungssegment Maßstäbe setzen soll. Mit 128 MB Flash und 256 MB SDRAM bietet der Thermotransferdrucker MX240 im Aluminiumgehäuse derzeit nach TSC-Angaben mit Abstand die höchsten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...

Mobildrucker

Drucker am Gürtel

Der mobile Etikettendrucker Alpha-4L von TSC Auto ID ist mit einer wiederaufladbaren 5.800-Milliamperestunden-Li-ion-Batterie ausgestattet. Mit einem Gesamtgewicht von 1,1 Kilogramm samt Batterie kann dieser Drucker auch über längere Zeit am Gürtel...

mehr...

News

TSC kennzeichnet in Industrie und Handel

Wirtschaftliche Kennzeichnungslösungen präsentiert TSC Auto ID auf der diesjährigen Fachpack vom 24. bis 26. September. Mit nach Nürnberg darf auch der aktuell auf den Markt gebrachte mobile Etikettendrucker Alpha-4L sowie der jüngst in Taiwan...

mehr...

Bluetooth-Drucker

Etikettendrucker: Druckt per Blauzahn

Dynamic Systems nimmt den neuen Etikettendrucker BMP51 in das Produktportfolio auf. Der tragbare Drucker zeichnet sich vor allem durch ein vielseitiges Einsatzspektrum aus und ist aufgrund der Bauweise und der integrierten Bluetooth-Technologie für...

mehr...