News

Datalogic Mobile EBS gewinnt Frost und Sullivan Preis

Frost & Sullivan hat Datalogic Mobile EBS und seine neue Self-Scanning Lösung Joya mit dem "Europäischen Produktinnovations-Preis" ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich an Unternehmen verliehen, die aufgrund ihres Verständnisses für den Markt besondere Produkte und Serviceleistungen hervorbringen. In diesem Jahr wurde Datalogic für seine Fähigkeit ausgezeichnet, Produkte und Lösungen zu entwickeln, die auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. Honoriert wurden auch die breite Produktpalette, effektive Wachstumstrategien und konstante Investitionen in Forschung und Entwicklung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Laserscanner

Immer Scan-bereit

Datalogic hat mit dem DS5100 einen flexiblen, leistungsstarken und kompakten Laserscanner im Portfolio. Die DS5100-Familie ist in mehreren Modellen erhältlich und eignet sich laut Hersteller für alle Identifikationsanforderungen und in vielen...

mehr...

Handscanner

Grün statt rot

Datalogic hat seine Powerscan-Familie ausgebaut. Die 9100er Serie basiert auf innovativer Linear-Imager-Technologie und sei damit die leistungsstarke Alternative zu Laserscannern.

mehr...

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...
Anzeige