News

Datalogic: Quartalsergebnnisse

Der weltweit drittgrößte Hersteller von Barcodescannern, Mobilcomputern und RFID-Systemen legt seine Ergebnisse für das dritten Quartal vor.

Der konsolidierte Ertrag der Gruppe nach neun Monaten beträgt 297 Millionen Euro. Das entspricht einer Umsatzsteigerung um 5,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Bereinigt um Wechselkurs Veränderungen Euro/US-Dollar liegt das Wachstum bei neun Prozent. Der konsolidierte Ertrag des dritten Quartals kam auf 98 Millionen Euro, einem Plus von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

"Die Ergebnisse der ersten neun Monate des Jahres", so Roberto Tunioli (Foto), CEO des Unternehmens, "bestätigen den anhaltenden Wachstumstrend des Unternehmens, so dass wir optimistisch auf das Jahresende blicken können."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Laser-Markier-System

Sicher rückverfolgen

Von Datalogic kommt das neue Laser-Markier-System Arex 400. Die Arex-Serie ist eine Familie kompakter Faserlaser zur Hochgeschwindigkeitsmarkierung auf Metall und Kunststoff für die Automobil- und Elektronikindustrie.

mehr...

Laserscanner

Immer Scan-bereit

Datalogic hat mit dem DS5100 einen flexiblen, leistungsstarken und kompakten Laserscanner im Portfolio. Die DS5100-Familie ist in mehreren Modellen erhältlich und eignet sich laut Hersteller für alle Identifikationsanforderungen und in vielen...

mehr...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...