News

Congress Center Leipzig ausgezeichnet

Am 20. Februar wurde in Mainz der diesjährige Congress Award "Conga" der deutschen Tagungsbranche an das Congress Center Leipzig (CCL) verliehen. Im Wettbewerb um den "Conga" hat das CCL etwa 420 Kongresszentren in ganz Deutschland hinter sich gelassen, darunter befinden sich viele international eingeführte Häuser in exklusiven Lagen. Die Plätze zwei und drei erreichten Frankfurt und Köln.

Das Besondere am "Conga" ist, dass er von den Veranstaltungsorganisatoren selbst vergeben wird - also von den Kunden der deutschen Kongresszentren. Mehr als 25.000 Experten, deren tägliches Geschäft Kongresse und Tagungen sind, stimmen jedes Jahr über deutsche Standorte und Dienstleistungen in insgesamt zehn Kategorien ab. Das Leipziger CCL ist Spitzenreiter in der Kategorie beste "Kongresszentren". Mit seiner erst elfjährigen Geschichte genießt das Congress Center Leipzig einen exzellenten Ruf für Gebäude, Technik und vor allem seinen Service. 2007 war es Gastgeber von rund 70 Kongressen und Tagungen, die zusätzlich zu den Fachprogrammen der Leipziger Messen stattfanden und insgesamt 79.000 Teilnehmer zählten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wirtschaftsförderung

Geballte erzgebirgische Wirtschaft

161 Quadratmeter, 12 Unternehmen – das Erzgebirge ist in Leipzig mit knapp 40 Ausstellern vertreten. Der Messeverbund gehört zu den wichtigen Branchentreffs für die metallbearbeitende Industrie in Deutschland und Europa – und somit auch für viele...

mehr...

Neue Solidcam-Version

CNC-Fertigung komplett

Auf der Intec 2019 zeigt Solidcam das gesamte Leistungsspektrum der führenden CAM-Komplettlösung für die CNC-Fertigung. Live wird auf einem fünfachsigen Quaser-Bearbeitungszentrum ein speziell für die Intec programmiertes Demo-Teil gefräst.

mehr...
Anzeige