News

Clustertreff Sensorik

Am 13. Oktober 2008 findet im Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen, der Clustertreff Sensorik statt.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Strategischen Partnerschaft Sensorik e.V., dem Fraunhofer IIS, der Corporate Technology/Siemens AG und dem Lehrstuhls für Sensorik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg durchgeführt. Kooperationspartner ist die IHK Nürnberg für Mittelfranken.

"Sensors Made in Bavaria" - der Slogan der Strategischen Partnerschaft Sensorik e.V. (SPS), die die Clusterplattform für den Bereich Sensorik bildet, steht für Qualität, Effizienz und Innovationen. Das zentrale Ziel ist es, die Marktchancen bayerischer Sensorik-Unternehmen zu erhöhen. Zur Realisierung dieses Ziel intensiviert die SPS die Initiierung von Kooperations- und Verbundprojekten auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Darüber hinaus treibt das Sensorik-Netzwerk den Ausbau der Forschungskapazitäten an bayerischen Hochschulen voran und fördert den Erfahrungsaustausch zur strategischen Zusammenarbeit zwischen der Großindustrie, KMU und den Hochschulen.

Das Programm und weitere Informationen stehen im Terminkalender der Website des Automation Valley. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige