News

CHEP: neuer Director LSP

Martin Nether verantwortet als Director LSP bei CHEP den Auf- und Ausbau der Zusammenarbeit mit Transport- und Logistikunternehmen.

Seine Hauptaufgabe wird es sein, gemeinsam mit Vertretern der Branche eine tragfähige Alternative zum klassischen Palettentausch zu entwickeln und allen Beteiligten entlang der Transportkette Kosteneinsparungen zu ermöglichen. Nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann und dem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete Nether 14 Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen und Positionen in der Transport- und Logistikwelt - zuletzt für die Logwin AG.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

VDMA Ost

Ostdeutscher Maschinenbau läuft auf Hochtouren

Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau zeigt trotz zunehmender politischer und wirtschaftspolitischer Spannungen im In- und Ausland kaum Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil: Die Unternehmen haben ihren Schwung der vergangenen Monate auch in das...

mehr...
Anzeige

Neue Messehalle

SPS IPC Drives kann weiter wachsen

Für die SPS IPC Drives stehen die Zeichen abermals auf Wachstum: Schon jetzt liegt die aktuelle Buchungsrate über dem Vorjahresergebnis. Für das steigende Interesse bedarf es zusätzlicher Fläche, aus diesem Grund wird die Fachmesse für...

mehr...