News

Ceva Logistics: 6,3 Milliarden Euro umgesetzt

Das Unternehmen Ceva Logistics hat seinen Geschäftsbericht 2008 vorgelegt. Demnach hat das Logistikunternehmen 2008 einen konsolidierten Umsatz von 6,3 Milliarden Euro (2007: 4,8 Milliarden Euro) und ein starkes organisches Wachstum von 5,3 Prozent erzielt, das über dem Marktwachstum (zwei bis drei Prozent) liegt. Im ersten Jahr nach der Fusion mit EGL im August 2007, haben die Neugeschäftszuwächse von 1,7 Milliarden Euro deutlich gemacht, wie sehr von der Möglichkeit, Frachtmanagement- und Logistikdienstleistungen für Kunden in aller Welt bereitzustellen, profitiert werden kann, teilte das Unternehmen weiter mit.

Im vierten Quartal 2008 verzeichnete es eine Umkehr des bisherigen Umsatz- und Gewinntrends. Die wichtigsten Faktoren, die dazu beitrugen, waren insbesondere rückläufige Luftfrachtvolumina und Rückgänge im Bereich Inbound Automotive. Das führte zu einem Umsatz von 1.563 Millionen Euro (2007: 1.672 Millionen Euro) und einem EBITDA von 58 Millionen Euro (2007: 99 Millionen Euro) für das vierte Quartal. Der Ausblick für das erste Quartal 2009 zeigt eine Fortsetzung des Trends im vierten Quartal 2008.ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Solidcam-Version

CNC-Fertigung komplett

Auf der Intec 2019 zeigt Solidcam das gesamte Leistungsspektrum der führenden CAM-Komplettlösung für die CNC-Fertigung. Live wird auf einem fünfachsigen Quaser-Bearbeitungszentrum ein speziell für die Intec programmiertes Demo-Teil gefräst.

mehr...
Anzeige