News

Caljan Rite-Hite übernimmt LogComp

Caljan Rite-Hite, Hersteller von Logistikanwendungen für das Be- und Entladen von Stückgut, aus dem dänischen Hasselager-Aarhus, baut seine Geschäftsaktivitäten weiter aus.

Seit dem 1. Januar 2008 gehört die LogComp GmbH mit Standorten in Hildesheim und Steinhagen zur Firmengruppe Caljan Rite-Hite. Diese Übernahme bedeutet, dass das Produktportfolio von Caljan Rite-Hite im Bereich Teleskopförderer und Volumenmess- und Datenerfassungssysteme für Pakete um Kurvengurtförderer und Etikettiersysteme ergänzt wird.

LogComp wurde 2005 gegründet und ist damit eher ein Newcomer in der Logistikbranche. Das Management und das Schlüsselpersonal kann jedoch auf langjährige Erfahrungen mit Gurtkurven und Etikettiersystemen zurückblicken.

Uwe B. Schöning, Vorsitzender der Geschäftsleitung der LogComp GmbH, zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung: "Caljan Rite-Hite konzentriert sich darauf, seinen Kunden sichere Logistiklösungen anzubieten. Diese Strategie deckt sich mit unseren Zielen, basierend auf einer soliden Plattform von Produkten und einer wachsenden Zahl ausgeführter Projekte."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Standort Egelsbach

SMC feiert 40-jähriges Jubiläum

Am 13. September lud SMC insIndustrial Application Center am Firmensitz in Egelsbach zum 40-jährigen Jubiläum ein. Hier konnten die Gäste viele Produkte in Aktion beobachten. Anschließend fanden Rundgänge durch die Produktion und das Zentrallabor...

mehr...